FB 3 Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Institut für Evangelische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Treffpunkt Studierende im RPI Loccum (9./10. April)

3.467

Dozenten

Beschreibung

Treffpunkt Studierende
für Lehramtsstudierende der Evangelischen Theologie in Niedersachsen

„Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug'' (Hilde Domin)
9. bis 10. April 2018

In Kooperation mit dem Mentorat der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers zur Begleitung von Lehramtsstudierenden mit dem Fach Ev. Theologie

Die Frage, was im Leben trägt und was das Leben trägt, ist im Studium wie für das berufliche Leben buchstäblich tragend.
Der Treffpunkt Studierende lädt Sie dazu ein, am Klosterort Loccum in Workshops zu thematischen Aspekten praxisbezogen zu arbeiten und Standpunkte zum Zusammenhang von Religion, Studium und Lebenspraxis zu erproben .
Das Religionspädagogische Institut Loccum ist ein Ort zwischen Universität, Kirche und Schule, der Begleitung auf dem Weg religionspädagogischer Berufe anbietet. Die nahe Klosterkirche gibt Raum für spirituelle Begehungen. Der Treffpunkt Studierende ermöglicht Begegnungen mit Studierenden anderer Studienorte und Menschen rund um den Klosterkirchturm.
Es wird ein Shuttle-Bus zur Abholung am Bahnhof Wunstorf eigerichtet. Wenn Sie diesen kostenlosen Service in Anspruch nehmen möchten, geben Sie uns dies bitte bei Ihrer Anmeldung bekannt.
Herzlich willkommen in Loccum !

10.00 Uhr Kaffee zum Ankommen
10.30 Uhr Atemlos oder tiefenentspannt? Begrüßung und Einstieg ins Thema; kleine Haus- und Hofführung
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Zimmer-Check In
14.00 Uhr „Nasi Go Reng" -
Tweets für den Lebensalltag
Inspirationen, Dialog, Jazz
Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann
15.30 Uhr Kaffeetrinken
16.00 Uhr Workshops
(z.B. Bibliolog, Schulseelsorge, Medien, Berufseinsteiger berichten)
18.00 Uhr Hora in der Klosterkirche
18.30 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Spirituelle Nacht in der Klosterkirche mit Angelika Wiesel
9.30 Uhr Vom Studi zum Profi:
Leben zwischen Anspruch und Zuspruch
Impulse und Austausch
Dr. Barbara Hanusa
Geraubte Zeit - geschenkte Zeit
Arbeitsgruppen zum Coaching
12.15 Uhr Reisesegen
12.30 Uhr Mittagessen
Gute Heimfahrt!

Referentinnen und Referenten:
Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann, emeritierter Professor für Praktische Theologie, Universität Hamburg und langjähriger Jazzpianist
Dr. Barbara Hanusa, Schulpastorin und Beauftragte für Kirche und Schule im Sprengel Lüneburg Nord

Tagungsleitung:
PD Dr. Silke Leonhard, Rektorin des RPI Loccum und Privatdozentin an der Universität Frankfurt am Main
Dr. Helga Kramer, Mentorin für Lehramtsstudierende der Ev. Theologi an der Universität Osnabrück und Hochschulpastorin an der ESG Osnabrück

Anreise mit dem PKW:
- von Norden über Nienburg/Weser
- von Westen über die A2, Abfahrt Porta Westfalica
- von Osten bzw. Süden über die A2, Abfahrt Wunstorf-Luthe

Anreise mit der Bahn:
Es empfiehlt sich der Bahnhof Wunstorf .

Die Anmeldung richten Sie bitte mit beiliegender Karte oder per E-Mail direkt an das RPI Loccum:
Sekretariat: Frau Ute Becker: Email: ute.becker@evlka.de; Telefon: 05766-81 136.

Anmeldungen zu Veranstaltungen des RPI gelten als ver­ bindlich und grundsätzlich für deren gesamte Dauer. Bitte beachten Sie, dass wir Abmeldungen nur in schriftlicher Form, gern auch als E-Mail akzeptieren können. Bei kurz­ fristigen Absagen (5 Tage vor Tagungsbeginn oder zu einem späteren Zeitpunkt) erheben wir die volle Eigenbe­ teiligung, sofern keine Ersatzperson nachrücken kann.

Weitere Angaben

Ort: (Bahnanreise Wunstorf, Transfer Loccum, Loccum): Montag. 09.04. 07:16 - 22:00, (Loccum, Transfer Wunstorf, Bahnrückreise): Dienstag. 10.04. 08:00 - 16:41
Zeiten: Termine am Montag. 09.04. 07:16 - 22:00, Dienstag. 10.04. 08:00 - 16:41
Erster Termin: Mo , 09.04.2018 07:16 - 22:00, Ort: (Bahnanreise Wunstorf, Transfer Loccum, Loccum)
Veranstaltungsart: Exkursion (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Evangelische Theologie > Praktische Theologie/Religionspädagogik
  • Evangelische Theologie > Wahlbereich