FB 3 Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Institut für Evangelische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Religionen und Konfessionen in Osnabrück

3.470

Dozenten

Beschreibung

Osnabrück war seit der Reformationszeit eine bi-konfessionelle und ist heute eine multireligiöse Stadt. Das Seminar macht mit Geschichte und Gegenwart christlicher und nichtchristlicher Religionsgemeinschaften in Form von Gesprächen und Begegnungen, kleinen Exkursionen zu verschiedenen Osnabrücker Religionsgemeinschaften bekannt, die größtenteils innerhalb der Rahmenzeit stattfinden werden. Vorgesehen ist auch, dass wir an Gottesdiensten mit anschließendem Informationsaustausch teilnehmen. Hierzu werden vier Sondertermine außerhalb der Seminarzeit angeboten. Die Teilnahme an zwei dieser Sondertermine ist verpflichtend.
Das Seminar vermittelt vertiefte Kenntnisse der Religions- und Konfessionsgeschichte der Neuzeit sowie interreligiöse Kompetenzen, die zugleich für die Fachdidaktik nutzbar gemacht werden sollen.

Einzelne Orts- und Zeitangaben können noch geringfügig variieren und werden spätestens zum Veranstaltungsbeginn verbindlich mitgeteilt.

Tipp: Lange Nacht der Kirchen in Osnabrück am 22.09.2017, 19:00 - 24:00 Uhr
http://langenachtderkirchen-os.de/

Weitere Angaben

Ort: 11/116: Di. 14:00 - 16:00 (13x), (Gottesdienstbesuch inm Dom St. Petrus, Osnabrück): Sonntag. 12.11. 09:50 - 12:00, (Gottesdienstbesuch FIT-Gemeinde Osnabrück, Rehmstr. 96): Sonntag. 26.11. 10:30 - 13:30, (Gottesdienstbesuch der rum-orthdoxen Gemeinde, Lerchenstr. 131): Sonntag. 28.01. 12:00 - 15:00
Zeiten: Di. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Termine am Sonntag. 12.11. 09:50 - 12:00, Sonntag. 26.11. 10:30 - 13:30, Sonntag. 28.01. 12:00 - 15:00
Erster Termin: Di , 24.10.2017 14:00 - 16:00, Ort: 11/116
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Evangelische Theologie > Fachdidaktik