FB 3 Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Institut für Evangelische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Gemeinschaftsort Moschee. Bedeutung und Funktion in Geschichte und Gegenwart

3.453

Dozenten

Beschreibung

Moscheen spielen eine zentrale Rolle in der Praxis islamischen Glaubens. In diesem
Seminar sollen zunächst religionsgeschichtliche und theologische Grundlagen zur
Bedeutung von Moscheen im Islam erarbeitet werden. Mit Blick auf Deutschland und
Europa soll es weiter um aktuelle Fragen und Debatten zu Moscheen als Orte
spiritueller und sozialer Gemeinschaft gehen (bspw.: Moscheebauten,
Moscheepädagogik, Transformations-/Säkularisierungsprozesse, Frauenräume).

Weitere Angaben

Ort: 41/218: Montag. 09.04. 10:00 - 12:00, 15/131: Freitag. 25.05. 12:00 - 20:00, Samstag. 26.05. 08:00 - 18:00, Freitag. 22.06. 12:00 - 20:00, Samstag. 23.06. 08:00 - 18:00, (11/215): Montag. 02.07. 18:00 - 19:00
Zeiten: Termine am Montag. 09.04. 10:00 - 12:00, Freitag. 25.05. 12:00 - 20:00, Samstag. 26.05. 08:00 - 18:00, Freitag. 22.06. 12:00 - 20:00, Samstag. 23.06. 08:00 - 18:00, Montag. 02.07. 18:00 - 19:00, Ort: 41/218, 15/131, (11/215)
Erster Termin: Mo , 09.04.2018 10:00 - 12:00, Ort: 41/218
Veranstaltungsart: Blockseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Evangelische Theologie > Religionswissenschaften/Religionsgeschichte
  • Evangelische Theologie > Wahlbereich