FB 3 Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Institut für Evangelische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Seminar und Exkursion (Offizielle Lehrveranstaltungen)

  • Christentum praktisch

    Di. 16:00 - 18:00 (wöchentlich), Ort: 11/115, Termine am Donnerstag. 11.01. 11:30 - 20:00, Freitag. 12.01. 08:00 - 20:00, Samstag. 13.01. 08:00 - 17:00, Ort: (Kloster Wülfinghausen)

Planung und Durchführung von Religionsunterricht an der inklusiven Schule.

3.465

Dozenten

Beschreibung

Die Veranstaltung dient zum einen der Auseinandersetzung mit den Rahmenbedingungen des evangelischen oder konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts in Sek I/II sowie der praxisorientierten Vorbereitung für angehende Fachlehrkräfte unter Berücksichtigung jener Rahmenbedingungen.

Einen Schwerpunkt bildet dabei die aktuelle Situation der Umsetzung von Inklusion an Schulen und die damit verbundenen Erfordernisse an Lehrkräfte im Hinblick auf die zunehmende Heterogenität der Schülerschaft:
Welcher Voraussetzungen bedarf es für das Gelingen inklusiven Unterrichts? Wie kann inklusiver Unterricht gestaltet werden? Kann eine umfangreiche Binnendifferenzierung allen Schülern gerecht werden und ist sie leistbar? Und welchen Beitrag kann das Unterrichtsfach Religion leisten? Welche Konzepte, Methoden, Materialien und Sozialformen sind besonders geeignet?
Diesen und vielen weiteren Fragestellungen wird in sehr praxisbezogener Weise auf den Grund gegangen. Wichtige Inhalte zur Unterrichtsvorbereitung und der Einblick in verschiedene Unterrichtsmethoden für die Gestaltung eines abwechslungsreichen Religionsunterrichts für verschiedene Altersgruppen runden die Veranstaltung ab.

Studiennachweis:
Als Studiennachweis gilt die regelmäßige Teilnahme sowie nach Vereinbarung das Vorstellen einer Pflichtlektüre im Seminar mit anschließender Diskussion.

Leistungsnachweis:
Leistungsnachweise können durch eine Klausur erworben werden.

Veranstaltungstermine:
Die erste Veranstaltung findet am 27.10.2017 von 15-18 Uhr statt. Geplant sind vier weitere Nachmittage (freitags von 15-18 Uhr) und eine Veranstaltung am Samstag.
Die konkreten Termine für die Folgeveranstaltungen werden in der ersten Veranstaltung festgelegt.

Weitere Angaben

Ort: 11/214: Freitag. 27.10. 15:00 - 18:00, 22/E26: Freitag. 03.11. 14:00 - 17:00, Freitag. 01.12. 15:00 - 18:00, 22/E25: Freitag. 17.11. 15:00 - 18:00, 11/211: Freitag. 24.11., Freitag. 15.12. 15:00 - 18:00, (11/211): Freitag. 12.01. 14:00 - 17:00
Zeiten: Termine am Freitag. 27.10. 15:00 - 18:00, Freitag. 03.11. 14:00 - 17:00, Freitag. 17.11., Freitag. 24.11., Freitag. 01.12., Freitag. 15.12. 15:00 - 18:00, Freitag. 12.01. 14:00 - 17:00, Ort: 22/E25, 11/211, (11/211)
Erster Termin: Fr , 27.10.2017 15:00 - 18:00, Ort: 11/214
Veranstaltungsart: Proseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Evangelische Theologie > Praktische Theologie/Religionspädagogik